Harald Geissler

 
Wissenschaftliche Aufsätze

 

1. Geißler, Harald: Zur Ethik der Didaktik „Virtuellen Coachings“. In: Pätzold, Henning (Hrsg.): Verantwortungsdidaktik. Baltmannsweiler, 2008, S. 59-80

2. Geißler, Harald: E-Coaching – eine konzeptionelle Grundlegung. In: Ders. (Hrsg.): E-Coaching. Baltmannsweiler 2008, S. 3-23

3. Geißler, Harald: Coaching – ein Bildungsrisiko? In: Ehrenspeck, Y./ de Haan, G./ Thiel, F. (Hrsg.): Bildung: Angebot oder Zumutung. Wiesbaden 2008, S.193 – 209

4. Geißler, Harald: Blended gecoacht. Virtuelles Coaching ist das Lerntool für die Arbeitskraft- und Lebensunternehmer von morgen. In: change X 7/2007, S. 1-8

5. Geißler, Harald/ Helm, Maren/ Nolze, Annette: Per Internet optimal beraten. Virtuelles Coaching: Konzeption und erste Erfahrungen. In: Weiterbildung. Zeitschrift für Grundlagen, Praxis und Trends, Heft 5/2007, S. 26-28

6. Geißler, Harald/ Helm, Maren/ Nolze, Annette: Virtuelles Selbstcoaching – Konzept und erste Erfahrungen. In: OSC Heft 1/2007, S. 81-93. Identisch abgedruckt auch in: Strikker, Frank (Hrsg.): Coaching im 21. Jahrhundert. Augsburg 2007, S.147-164

7. Geißler, Harald: Coaching im Aufwind oder vor dem Burnout? In: Schwuchow, Karlheinz / Gutmann, Joachim (Hrsg.): Jahrbuch Personalentwicklung 2007. S. 209 – 220

8. Geißler, Harald (2006): Coaching. In: Kaiser, Franz-Josef/ Pätzold, Günter (Hrsg.): Wörterbuch Berufs- und Wirtschaftspädagogik. 2.Aufl. Bad Heilbrunn, S. 207-208

9. Geißler, Harald: Qualitätssicherung von Coaching im Unternehmen. In: Profile 11/2006, S. 29-37

10. Geißler, Harald: Integration von Personal- und Organisationsentwicklung in die berufliche Weiterbildung. In: Arnold, Rolf / Lipsmeier, Antoniums (Hrsg.): Handbuch der Berufsbildung. Wiesbaden 2. Aufl. 2006, S. 204- 224

11. Geißler, Harald: Kompetenzen. Studienbrief 4.3.2 des Fernstudiums Coaching und Moderation, ZWW der Universität Bielefeld. Bielefeld 2005

12. Geißler, Harald: Grundlagen einer pädagogischen Theorie des Organisationslernens. In: Göhlich, Michael /Hopf, Caroline /Sausele, Ines (Hrsg.): Pädagogische Organisationsforschung. Wiesbaden 2005, S. 25 – 42

13. Geißler, Harald: Was kommt nach der Coaching-Euphorie? – Strategien für eine zukunftsweisende Entwicklung. In: Elsholz, Uwe /Gillen, Julia /Meyer, Rita /Molzberger, Gabriele /Zimmer. Gerhard (Hrsg.): Berufsbildung heißt: Arbeiten und Lernen verbinden! Bildungspolitik, Kompetenzentwicklung, Betrieb. Münster u.a. 2005, S. 241 -254

14. Geißler, Harald: Betriebliche Kompetenzentwicklung und Angst. In: Wiesner, Gisela / Wolter, Andrä (Hg.): Die lernende Gesellschaft. Weinheim, München 2005, S. 127 – 146

15. Geißler, Harald: Sozialstruktur. In: Chr. Rauen (Hg.): Coaching-Tools. Bonn 2004, S. 194 – 199

16. Geißler, Harald: Braucht Coaching eine philosophisch begründete Ethik? Zur Begründung eines systemisch-wertrationalen Imperativs für Coaching. In: OSC 2/04. S.173 – 186

17. Geißler, Harald: Coaching-Konzepte verstehen. Annäherungen an einen Modebegriff. In: Personalführung 1/2004, S. 18-24

18. Geißler, Harald: Verantwortung in Organisationen. In: Auhagen, Ann Elisabeth / Bierhoff, Hans-Werner (Hg.): Angewandte Sozialpsychologie. Weinheim, Basel, Berlin 2003, S. 334 – 350

19. Geißler, Harald: Organisationale Ausbalancierung in selbststeuernden Arbeitsgruppen. In: Ders. (Hg.): Balanced Organization. Die Kunst ausgleichend zu führen. Neuwied 2003, S. 157 - 184

20. Geißler, Harald: Das Konzept: Führung als organisationale Ausbalancierung. In: Ders. (Hg.): Balanced Organization. Die Kunst ausgleichend zu führen. Neuwied 2003, S. 11 – 72

21. Geißler, Harald: Organisationale Lernbarrieren. In: Brentel, Helmut/ Klemisch, Herbert/ Rohn, Holger (Hg.): Lernendes Unternehmen. Wiesbaden 2003, S. 109 – 132

22. Geißler, Harald: Wissensmanagement durch Assessment-Center. Ein unterschätztes Diagnose- und Vermittlungsinstrument für das Wissen und Können einer Organisation. In: Pawlowsky, Peter/ Reinhardt, Rüdiger (Hg.): Wissensmanagement für die Praxis. Neuwied 2002, S. 61 – 82

23. Geißler, Harald: Organisationskultur. In: Arnold, Rolf/ Nolda, Sigrid/ Nuissle, Ekkehard (Hg.): Wörterbuch Erwachsenenpädagogik. Bad Heilbrunn 2001, S. 248f.

24. Geißler, Harald: Konzepte und Modelle der lernenden Organisation. In: Arnold, Rolf/ Bloh, Egon (Hg.): Personalentwicklung im lernenden Unternehmen. Hohengehren 2001, S. 73 – 95

25. Geißler, Harald: Vom betriebswirtschaftlich-programmatischen Wissensmanagement zum systemisch-ökologischen Kompetenzmanagement. In: Hessische Blätter für Volksbildung 2/2001, S.155 – 165

26. Geißler, Harald: Organisationslernen und berufliche Bildung. In: Ders. (Hg.): Berufliche Bildung für das lernende Unternehmen. Bielefeld 2000, S.29 – 43

27. Geißler, Harald: Weiterbildungsmarkt und Pädagogik. In: Hessische Blätter für Volksbildung 3/2000, S.222 – 232

28. Geißler, Harald: Lebendig sein oder funktionieren – Zur Problematik betrieblichen Arbeitens und Lernens. In: De Cuvry, Andrea/Haeberlin, Friedrich/Michl, Werner/Breß, Hartmut (Hg.): Erlebnis Erwachsenenbildung. Zur Aktualität handlungsorientierter Pädagogik. Neuwied 2000, S.135 – 146

29. Geißler, Harald: Führung in neuen Organisationsstrukturen. In: Projektgruppe wissenschaftliche Beratung (Hg.): Führung in der lernenden Organisation. Frankfurt/M. 2000, S. 63 – 73

30. Geißler, Harald: Konzepte, Modelle und Tools des Wissensmanagements. In: Schwuchow, Karlheinz/ Gutmann, Joachim (Hg.): Jahrbuch Personalentwicklung und Weiterbildung 1999/2000. Neuwied 1999, S. 24 – 28

31. Geißler, Harald: Bildung als Bezugspunkt für individuelles und gemeinschaftliches Lernen. In: Derichs-Kunstmann, Karin/ Faulstich, Peter/ Wittpoth, Jürgen (Hg.): Politik, Disziplin und Profession in der Erwachsenenbildung. Dokumentation der jahrestagung 1998 der Kommission Erwachsenenbildung der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft. Frankfurt/Main 1999, S. 197 – 205

32. Geißler, Harald: Betriebspädagogische (Semi)Professionalität. In: Peters, Sybille (Hg.): Professionalität und betriebliche Handlungslogik. Bielefeld 1998, S. 83-103

33. Geißler, Harald: Umrisse einer systematischen Theorie des Organisationslernens. In: Geißler, Harald/Lehnhoff, André/Petersen, Jendrik (Hg.): Organisationslernen im interdisziplinären Dialog. Weinheim 1998, S. 163-223

34. Geißler, Harald: Die Organisation pädagogischer Arbeit. In: Vogel, Norbert (Hg.): Organisation und Entwicklung in der Weiterbildung. Bad Heilbrunn 1998, S. 54 – 85

35. Geißler, Harald: Entgrenzung des Lernens zwischen linearer und reflexiver Modernisierung der Weiterbildung. In: Brödel, Rainer (Hg.): Lebenslanges Lernen - lebensbegleitende Bildung. Neuwied 1998, S. 175 – 183

36. Geißler, Harald: Organisationslernen - Eine tragende Kategorie zur Verbindung von Organisationsentwicklung und Berufspädagogik. In: Dehnbostel, Peter/Erbe, Heinz-H./Novak, Hermann (Hg.): Berufliche Bildung im lernenden Unternehmen. Berlin 1998, S. 217 – 242

37. Geißler, Harald: Zur Beziehung von selbstorganisiertem Arbeiten und selbstorganisiertem Lernen. In: Derichs-Kunstmann, Karin/Faulstich, Peter/Wittpoth, Jürgen/Tippelt, Rudolf (Hg.): Selbstorganisiertes Lernen als Problem der Erwachsenenbildung. Dokumentation der Jahrestagung 1997 der Kommission Erwachsenenbildung der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft. Frankfurt/Main 1998, S. 171 – 179

38. Geißler, Harald: Rationalität und Vernunft im betrieblichen Bildungsmanagement. In: Hess. Volksblätter für Volksbildung 1/1998, Frankfurt/M., S. 28 – 40

39. Geißler, Harald: Organisationslernen - eine Theorie für die Praxis. In: Geißler, H./Behrmann, D./Krahmann-Baumann, B. (Hrsg.): Organisationslernen konkret. Frankfurt/M. u.a. 1998, S. 35 – 86

40. Geißler, Harald: Gemeinsamkeiten und Differenzen der institutionellen Kontexte öffentlicher, privatwirtschaftlicher und innerbetrieblicher Weiterbildung. In: Derichs-Kunstmann, Karin/Faulstich, Peter/Schiersmann, Christiane/Tippelt, Rudolf (Hrsg.): Weiterbildung zwischen Grundrecht und Markt. Rahmenbedingungen und Perspektiven. Opladen 1997, S. 175 – 193

41. Geißler, Harald: Kann es konsenspflichtige pädagogische Kriterien für die Beurteilung von (beruflicher Weiter-)Bildung geben? In: Arnold, Rolf (Hg.): Qualitätssicherung in der Erwachsenenbildung. Opladen 1997, S. 91 – 108

42. Geißler, Harald: Das Produkt der Weiterbildung. In: Ders. (Hg.): Weiterbildungsmarketing. Neuwied 1997, S. 96 – 120

43. Geißler, Harald: Annäherungen an eine Bildungstheorie des Weiterbildungsmarktes. In. Ders. (Hg.): Weiterbildungsmarketing. Neuwied 1997, S. 70 – 95

44. Geißler, Harald: Die Entwicklung einer „Organisationsphilosophie“ als Medium für die Steigerung ökonomischer Erfolgswirksamkeit und ethischer Reflexivität - ein Fallbeispiel. In: Ders. (Hg.): Unternehmensethik, Managementverantwortung und Weiterbildung. Neuwied 1997, S. 223 – 240

45. Geißler, Harald: Moralisches Organisationslernen als Antwort auf das lern- und bildungstheoretische Defizit der Wirtschafts- und Unternehmensethik. In: Ders. (Hg.): Unternehmensethik, Managementverantwortung und Weiterbildung. Neuwied 1997, S. 165 – 222

46. Geißler, Harald: Von der linearen zur reflexiven Professionalisierung der Erwachsenenbildung/Weiterbildung. In: Derichs-Kunstmann, Karin/Faulstich, Peter/Tippelt, Rudolf (Hg.): Enttraditionalisierung der Erwachsenenbildung. Frankfurt/Main 1997, S. 207 – 214

47. Geißler, Harald: Betriebliche Weiterbildung und erwachsenenpädagogische Professionalität. In: Hess. Blätter für Volksbildung, 1996, S. 333 – 339

48. Geißler, Harald: Die Organisation als lernendes Subjekt - Vorüberlegungen zu einer Bildungstheorie der Organisation. In: Ders. (Hg.): Arbeit, Lernen und Organisation. Weinheim 1996, S. 253 – 281

49. Geißler, Harald: Arbeitspädagogik - Plädoyer für eine Bildungstheorie der Arbeit. In: Ders. (Hg.): Arbeit, Lernen und Organisation. Weinheim 1996, S. 143 – 187

50. Geißler, Harald: Humanisierung von Organisationen durch Organisationslernen und Managementbildung. In: Wagner, Dieter/Nolte, Heike (Hg.): Managementbildung. München, Mering 1996, S. 205 – 228

51. Geißler, Harald: Organisationslernen und die Frage nach dem Subjekt des Lernens. In: Diepold, Peter (Hg.): Berufliche Aus- und Weiterbildung. (Dokumentation des 2. Forums Berufsbildungsforschung 1995 an der Humboldt-Universität zu Berlin). Nürnberg 1996, S. 329 – 335

52. Geißler, Harald: Qualifikationsprofil für betriebliches Bildungsmanagement. In: Derichs-Kunstmann, Karin/Faulstich, Peter/Tippelt, Rudolf (Hg.): Qualifizierung des Personals in der Erwachsenenbildung. Frankfurt/Main 1996, S. 145 – 148

53. Geißler, Harald: Volkshochschule und Organisationslernen. In: Hess.Blätter für Volksbildung, 1995, S. 369 – 375

54. Geißler, Harald: Organisationslernen: Neue Aufgaben der Weiterbildung. In: BAKEB (Bundesarbeitsgemeinschaft für katholische Erwachsenenbildung in Österreich) 3/1995, S. 9 – 11

55. Geißler, Harald: Individuelles und kollektives Lernen in der Erwachsenenbildung. In: Jagenlauf, Michael/Schulz, Manuel/Wolgast, Günter (Hg.): Weiterbildung als quarterer Bereich. Neuwied 1995, S. 407 – 426

56. Chalupsky, Jutta/Geißler, Harald/Voß, Peter: Konflikt- und Motivationsmanagement. In: Heyse, Volker/Metzler, Helmut (Hg.): Die Veränderung managen, das Management verändern. Münster, New York 1995, S. 208 – 250

57. Geißler, Harald: Managementbildung und Organisationslernen für die Risikogesellschaft. In: Ders. (Hrsg.): Organisationslernen und Weiterbildung, S. 362 - 384, Neuwied 1995

58. Geißler, Harald: Organisationslernen und Weiterbildung im Spannungsfeld zwischen den Paradigmen linearen Denkens, zirkulärer Kausalität und hermeneutischer Selbstreferentialität. In: Ders. (Hrsg.): Organisationslernen und Weiterbildung, S. 1 - 17, Neuwied 1995

59. Geißler, Harald: Weiterbildung im Qualitätsmanagement. In: Grundlagen der Weiterbildung, Heft 2 1995, S. 84 - 87.

60. Geißler, Harald: Organisationslernen - zur Bestimmung eines betriebspädagogischen Grundbegriffs. In: Arnold, R./Weber, H. (Hrsg.): Weiterbildung und Organisation. Zwischen Organisationslernen und lernenden Organisationen. S. 45 - 73, Berlin 1995

61. Geißler, Harald: Die Wirtschaftspädagogik und das Problem ihrer Effektivität. In: Diepold, P. (Hrsg.): Lernen im Aufbruch. Strukturwandel und Weiterbildung in Europa. S. 131 - 136, Frankfurt/M. 1995

62. Geißler, Harald: Wie Betriebe und Schulen (nicht) lernen. In: Beiler, J./ Lumpe, A./ Reetz, L. (Hrsg.): Schlüsselqualifikation, Selbstorganisation, Lernorganisation. S. 96 - 121, Hamburg 1995

63. Geißler, Harald: Organisationslernen und Autopoiese. In: Dürr, Walter (Hrsg.): Selbstorganisation verstehen lernen. Komplexität im Umfeld von Wirtschaft und Pädagogik. S. 43-68, Frankfurt/M. u.a. 1995

64. Geißler, Harald: Leanmanagement an der Grenze zweckrationalen Managements: das Motivationsproblem. In: Geißler, Harald/ Behrmann, Detlef/ Petersen, Jendrik (Hrsg.): Leanmanagement und Personalentwicklung. Frankfurt/M. 1995, S. 73-98

65. Geißler, Harald: Betriebliche Qualifizierungs- und Bildungsprozesse im Spannungsfeld zwischen Individual- und Kollektivsubjekt. In: Arnold, Rolf (Hrsg.): Betriebliche Weiterbildung zwischen Bildung und Qualifizierung. Frankfurt/M. 1995, S. 71-116

66. Geißler, Harald: Konflikt und Motivationsmanagement in ostdeutschen Betrieben. In: Derichs-Kunstmann, Karin/Schiersmann, Christiane/Tippelt, Rudolf (Hg.): Perspektiven und Probleme der Erwachsenenbildung in den Neuen Bundesländern. Frankfurt/M. 1994, S. 171-182

67. Geißler, Harald/Voß, Peter, Chalupsky, Jutta: Konflikt- und Motivationstraining im Kontext von Erwachsenenbildung und Managementwissenschaft nach der Wende. In: Volker Heyse (Hg.): Personal- und Organisationsentwicklung. Berlin, S. 53 – 62

68. Geißler, Harald: Management als Ausgangs- und Bezugspunkt für Bildungsmanagement. In: Harald Geißler/Thomas v. Bruch/Jendrik Petersen (Hg.): Bildungsmanagement. Frankfurt/M. 1994, S. 263 – 282

69. Geißler, Harald: Bildungsmanagement: Ein konzeptioneller Aufriß. In: Harald Geißler/Thomas v. Bruch/Jendrik Petersen (Hg.): Bildungsmanagement. Frankfurt/M. 1994, S. 9 – 24

70. Geißler, Harald: Bildungsmarketing. In: Kailer, Norbert/Regner, Hubert (Hg.): Neue Wettbewerbsfaktoren in der Weiterbildung. Wien 1993, S. 85-100.

71. Geißler, Harald: Kongreßgestaltung: Eine pädagogische Aufgabe. In: Grundlagen der Weiterbildung 2/93, S. 68 - 73.

72. Geißler, Harald: Strukturen betrieblicher Personalentwicklung. In: Schwuchow, Karlheinz/Gutmann, Joachim/Scherer, Hans-Peter (Hg.): Jahrbuch Weiterbildung 1993. Düsseldorf 1993, S. 36 - 39.

73. Geißler, Harald/vom Bruch, Thomas/Petersen, Jendrik: Die Verantwortung der Wissenschaft für mehr Transparenz im Verhaltenstrainermarkt: Begründung und Anlage einer Datei für entsprechende Bildungsinstitute und Trainer. In: Geißler, Harald (Hrsg.): Bildungsmarketing; Frankfurt/M. 1993, S. 409 - 418.

74. Geißler, Harald: Bildungsmarketing für Organisationslernen. In: ders. (Hrsg.): Bildungsmarketing; Frankfurt/M. 1993 S. 59 – 100

75. Geißler, Harald: Sinnmodelle des Verkäufertrainings. In: Friede, Christian K./Sonntag, Karlheinz (Hrsg.): Berufliche Kompetenz durch Training; S. 185 - 208; Heidelberg 1993

76. Geißler, Harald: Bildungsmarketing. Vorhut eines humanistischen Marketing-Modells. In: Grundlagen der Weiterbildung, 3/1992, S. 162-168.

77. Geißler, Harald: Bildungscontrolling als Lernhilfe auf dem Weg zur "lernenden Organisation". In: Grundlagen der Weiterbildung 1/1992, S. 47 - 53.

78. Geißler, Harald: Die "lernende Organisation" als "lebendiges Kunstwerk". In: Geißler, Harald (Hrsg.): Neue Qualitäten betrieblichen Lernens. S. 81 - 102. Frankfurt/M. 1992.

79. Geißler, Harald: Organisations-Lernen als Entfaltung von Frei¬heit und Harmonie - Prolegomena zur Begründung von Organisationspädagogik. In: Dieterich, Rainer/ Pfeiffer, Carsten (Hrsg.): Freiheit und Kontingenz. Zur interdisziplinären Anthropologie menschlicher Freiheiten und Bindungen. S. 327 - 346. Heidelberg 1992

80. Geißler, Harald: Bildung und Erziehung Erwachsener in nicht-pädagogischen Organisationen. In: Prüfert, Andreas: Hat der Faktor "Erziehung" noch Platz in den Streitkräften? Bonn 1991, S. 73-89.

81. Geißler, Harald: Unternehmens-Identität, visionär-strategische Entwicklung: Wie Sie auch als Persönlichkeit wachsen. In: Gablers Magazin 10/1991, S. 24-29.

82. Geißler, Harald: Die lernende Organisation, lebendiges Kunstwerk oder Sinnmodell: Schrittmacher für den Fortschritt. In: Gablers Magazin, Heft 9, 1991, S. 40-45.

83. Geißler, Harald: Lernen in einer und für eine lernende Schulorganisation. In: Schulpraxis Heft 5/6, 1991, S. 74 - 75.

84. Geißler, Harald: Organisations-Lernen. Gebot und Chance einer zukunftsweisenden Pädagogik. In: Grundlagen der Weiterbildung 2. Jg. 1/1991, S. 23-27.

85. Geißler, Harald: Positive Fallbeispiele und Mentaltraining als Medien für die Ent¬wicklung einer Unternehmensvision - Erste praktische Erfahrungen. In: Ders. (Hg.): Unternehmenskultur und -vision. Frankfurt/M. 1991, S. 267-280.

86. Geißler, Harald: Unternehmenskultur und -vision - und die Kultur und Vision, darüber zu sprechen. In: Ders. (Hg.): Unternehmenskultur und -vision. Frankfurt/M. 1991, S. 7-32.

87. Geißler, Harald: Vom Lernen in der Organisation zum Lernen der Organisation. In: Sattelberger, Thomas (Hg.): Lernende Organisation. Wiesbaden 1991.

88. Geißler, Harald: Eine Organisation für organisierte Weiterbildung. In: Weiterbildung 4/1990, S. 61-63.

89. Geißler, Harald: Die Organisation zum Lern-Partner machen. In: Weiterbildung 4/1990, S. 14-16.

90. Geißler, Harald: Haben wir immer die Falschen erzogen? In: Schulpraxis 4/1990, S. 12-14.

91. Geißler, Harald: Gegenstand und Fragestellungen der Betriebspädagogik - ein Vorschlag für einen Neuanfang. In: Ders. (Hg.): Neue Aspekte der Betriebspädagogik. Fran¬furt/M. 1990, S. 15-31.

92. Geißler, Harald: Neuer Ansatz zum vernetzten Bildungsdialog. In: Weiterbildung 1/1990, S. 60-63.

93. Geißler, Harald: "Methoden", in: Lenzen, D. (Hrsg.): Pädago¬gische Grundbegriffe, Reinbek 1989, S. 1031 - 1035.

94. Geißler, Harald: "Management-Education", in: Lenzen, D. (Hrsg.): Pädagogische Grundbegriffe, Reinbek 1989, S. 1045 - 1052.

95. Geißler, Harald: Organisationsstruktur - Typen betrieblicher Aus- und Weiterbildung. In: Wirkungssysteme und Reformansätze in der Pädagogik; Frankfurt 1988; Festschrift für Walter Schöler zum 60. Geburtstag, Hg. E. Lechner und J. Zielinski, S. 455-464.

96. Geißler, Harald: Personalentwicklung als Herausforderung der Betriebspädagogik. Zur Einschätzung deutschsprachiger Neuerscheinungen zur Personalentwicklung. In: ZBW 1988, Heft 2, S. 182-190.

97. Geißler, Harald: Die Verkäufer-Kunde-Kommunikation als Bildungspraxis - Eine interaktionspädagogische Begründung des Kompetenzprofils für Verkäufer(innen) im Einzelhandel. In: Kutscha, G./Schanz, H.: Berufsbildung im Einzelhandel - Beiträge zur Neuordnung und Kritik. Stuttgart 1988, S. 74-93.

98. Geißler, Harald: Organisationsstruktur der betrieblichen Aus- und Weiterbildung im Hinblick auf den Zusammenhang von technischen Innovationen und Unternehmungskultur. In: Zeitschrift für Organisation 1988, Heft 3, S. 145-151.

99. Geißler, Harald: Zur Entstehungsgeschichte schulpraktischer Lehrerbildung in der ersten und zweiten Phase. In: Pädagogische Rundschau 1987, Heft 4, S. 645-665.

100. Geißler, Harald: "Entwicklungsaufgabe" und "methodische" Leitfrage als Schlüsselbegriffe für die Analyse von Unterrichtsinhalten bzw. Bildungsinhalten. In: Pädagogik-Unterricht 2/3 1986, S. 69-73.

101. Geißler, Harald: Politische Bildung und Innere Führung der Bundeswehr als friedenspädagogische Herausforderung. In: Heitkämper, P./Huschke-Rhein, R. (Hg.): Allgemeinbildung im Atomzeitalter. Weinheim 1986, S. 169-177.

102. Geißler, Harald: Unterrichtsplanung. In: Enzyklopädie Erziehungswissenschaft Bd. 3, hgg. v. Haller, Klaus-Dieter/Hanisch, Thomas/Meyer, Hilbert. Stuttgart 1986, S. 610 ff.

103. Geißler, Harald: Unterrichtsanalyse. In: Enzyklopädie Erziehungswissenschaft Bd. 3, hgg. v. Haller, Klaus-Dieter/Hanisch, Thomas/Meyer, Hilbert. Stuttgart 1986, S. 591 ff.

104. Geißler, Harald: Eine zukunftsweisende pädagogische Textsorte: Erziehungswissenschaftliche Ratgeber und Orientierungshilfen. In: WPB H. 718 1985, S. 366 ff.

105. Geißler, Harald: Der Lehrer - auch ein Verkäufer? In: Petersen, Jörg (Hg.): Unterricht: Sprache zwischen den Generationen. Kiel 1984, S. 101 ff.

106. Geißler, Harald: Unterricht. In: Enzyklopädie Erziehungswissenschaft Bd. 1, hgg. v. Lenzen, Dieter/Mollenhauer, Klaus. Stuttgart 1983, S. 575 ff.

107. Gruschka, Andreas/Geißler, Harald: Über die Fähigkeit von Untersuchten und Wissenschaftlern, interpretative Urteile zu validieren. In: ZfPäd H. 4 1982, S. 625 ff.

108. Geißler, Harald: Die verschlungenen Pfade zur Praxisbewältigung. In: betrifft: erziehung, H. 9, 1980, S. 50 ff.

109. Geißler, Harald: Vorbereitende Skizzen einer prozeß- und kriterienorientierten Unterrichtsplanungstheorie und ihrer praxisorientierten Vermittlung durch ein Unterrichtsplanungsraster. In: Adl-Amini, Bijan/Künzli, Rudolf (Hg.): Seminar: Unterrichtsplanung. IPN-Arbeitsberichte 30, Kiel 1980, S. 26 ff.

110. Geißler, Harald: Unterrichtsplanungsmodelle im historischen Aufriß. In: Ders. (Hg.): Unterrichtsplanung zwischen Theorie und Praxis. Stuttgart 1979.

111. Geißler, Harald: Unterrichtsplanung zwischen Theorie und Praxis. In: Ders. (Hg.): Unterrichtsplanung zwischen Theorie und Praxis. Stuttgart 1979.

112. Geißler, Harald: Vorüberlegungen zu einer genetisch-strukturalen Theorie pädagogischer Kommunikation. In: Lenzen, Dieter (Hg.): Die Struktur der Erziehung und des Unterrichts. Kronberg/Ts. 1976, S. 205 ff.